Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 200 g Möhren
  • 3 Zwiebeln
  • 30 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • 1 TL gekörnte Brühe
  • 1 EL geh. Liebstöckel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 g gekochte Kartoffeln
  • 250 g Sauerrahm
  • 80 g ger. Bergkäse

Zubereitungsschritte

  • Möhren putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und hacken. Butter erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Mehl aufstäuben, mit anbraten. Milch unter Rühren angießen, aufkochen. Möhren zugeben, 10 Min. köcheln lassen. Mit Brühe, Liebstöckel, Salz sowie Pfeffer würzen. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  • Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden. Abwechselnd mit Zwiebel-Möhren-Masse (ohne Soße) in eine Gratinform geben, als oberste Schicht Kartoffeln auflegen. Soße der Zwiebelmasse darübergießen, Sauerrahm aufstreichen und den Käse darüberstreuen. Ca. 20 Min. im vorgeheizten Ofen garen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.