Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 125 g Speck, durchwachsen
  • 2 Zwiebeln
  • 6 Eier
  • 250 ml Sahne
  • 1 EL Schnittlauch, gehackt
  • 50 g Emmentaler Käse, gerieben
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer, weiß
  • 1 Spur Muskat
  • Margarine für die Form
  • 1 TL Schnittlauch, gehackt

Zubereitungsschritte

  • Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne auslassen.
  • Die Zwiebeln schälen, fein hacken, dazugeben und rösten. Vom Herd nehmen.
  • Die Eier mit der Sahne, dem Schnittlauch und dem Käse verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Speck und die Zwiebeln untermischen.
  • Eine Auflaufform mit Margarine ausstreichen und die Eiermasse einfüllen. In der auf 200 Grad vorgeheizten Backröhre 30-40 Minuten backen, bis die Eier gestockt sind.
  • Herausnehmen und mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.