Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 600 g Rote Bete
  • 3 Zwiebeln
  • 100 g Mandeln, abgezogen
  • 2 Orangen
  • 2 EL Öl
  • 3 EL Sherry
  • 2 EL Essig
  • 250 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bd. Zitronenmelisse

Zubereitungsschritte

  • Rote Bete waschen und in reichlich Salzwasser ca. 45 Minuten kochen. Abpellen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln fein würfeln.
  • Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Orangenschale abreiben und Saft auspressen. Zwiebeln im Öl andünsten, Orangenschale und -saft, Sherry und Essig zugeben und einkochen.
  • Crème fraîche und Gewürze unterrühren. Rote-Bete-Scheiben in eine Gratinform legen, mit der Crème- fraiche-Mischung übergießen, mit den Mandeln bestreuen. Die Form auf dem Traggitter in den Backofen einschieben und überbacken. Mit gehackter Zitronenmelisse bestreut servieren.

Backtemperatur und -zeit

  • Backen: Stufe 3 (200°C)
  • Backzeit: ca. 20 Minuten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.