Zutaten

Für 4 Portionen

  • 800 g Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer, weiss
  • Muskatnuss, gerieben
  • 2 Eier
  • 1/2 l Milch
  • 125 g Gruyère, gerieben
  • 60 g Butter
  • Knoblauchsalz

Zubereitungsschritte

  • Kartoffeln schälen, waschen. In dünne Scheiben geschnitten in eine Schüssel geben. Salz, Pfeffer und Muskat über die Kartoffel streuen.
  • Gut mischen. Eier mit Milch in einem Topf verrühren. Die Hälfte des Käses reingeben.
  • Auflaufform mit 20 g. Butter einfetten. Knoblauchsalz drüberstreuen.
  • Form mit Kartoffelscheiben auslegen. Eiermilch drübergiessen, so dass die Kartoffeln knapp bedeckt sind. Obenauf die restliche Butter in Flöckchen setzen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Den Auflauf zugedeckt in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben.
  • Backzeit: 100 Minuten Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 3 Nach 80 Minuten den Deckel oder Alufolie entfernen. Den Auflauf kurz Farbe nehmen lassen. Form herausnehmen. und in der Form sofort servieren.