Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 800 g Rinderfilet
  • 200 g Pfifferlinge, küchenfertig
  • 2 Schalotten, gewürfelt
  • 8 Speckstreifen
  • 50 g Schinkenspeck, gewürfelt
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Butter, sehr kalt
  • 4 EL Butterschmalz
  • 100 ml Brühe (Ochsenbouillon)
  • 200 ml Wein, rot
  • 1 Zweig Rosmarin

Zubereitungsschritte

  • Das Rinderfilet in 8 gleichgroße Stücke zerteilen. Je einen Speckstreifen herumlegen und mit Küchengarn fixieren. Rosmarinnadeln dazustecken.
  • Etwas Butter in einem kleinen Topf zerlassen und gewürfelte Schalotten dazugeben. Zusammen mit den Speckwürfeln andünsten. Pfifferlinge dazugeben und ca. 5 Minuten dünsten. Alles salzen und pfeffern, warm stellen.
  • Butterschmalz in großer Pfanne erhitzen. Die Rinderfilets mit dem Speckmantel hineingeben und pro Seite ca. 3-4 Minuten braten. Tournedos hineingeben und von beiden Seiten etwa 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und den Bratensatz mit der Bouillon und Rotwein ablöschen. Etwas einkochen lassen und zum Schluss die Butter einrühren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok