Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 200 g grüne Bohnen
  • 2 Möhren
  • Salz
  • 400 g Penne
  • 200 g Lachsfilet
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer
  • 1 Bd. Dill
  • 125 g Salatmayonnaise
  • 3 EL körniger Senf
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Zucker

Zubereitungsschritte

  • Die grünen Bohnen abbrausen, putzen und in Stücke schneiden. Die Möhren waschen, schälen und in Scheiben teilen. Die Bohnen in ausreichend Salzwasser ca. 8 Min. blanchieren. Die Möhren ebenfalls in Salzwasser ca. 6 Min. blanchieren. Das Gemüse abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  • Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Das Lachsfilet abbrausen, trockentupfen und in Stücke teilen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fischstücke darin etwa 3-4 Min. braten. Salzen und pfeffern. Den Dill abbrausen, trockenschütteln und hacken.
  • Mayonnaise mit Senf und etwas Nudelkochwasser zu einer Soße verrühren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Nudeln abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Mit Möhren, Bohnen, Dill sowie Senf-Dressing mischen und die Lachsstückchen vorsichtig unterheben. Sofort servieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok