Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 500 g jungen Spinat (Spinatherzchen)
  • 250 g geräucherten Speck in einem Stück
  • 100 g Parmesankäse in einem Stück
  • 2 rote Äpfel
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamessig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungsschritte

  • Spinat reinigen, kleine Wurzeln abschneiden und die Blätter auf ein Küchentuch zum trocknen legen. Äpfel entkernen und in Scheiben schneiden. Parmesan mit dem Gurkenhobler in dünne Scheiben hobeln.
  • Speck in Stäbchen schneiden und mit 1 EL Olivenöl in einer Pfanne knusprig rösten.
  • Spinat, Apfelscheiben, Parmesan und Speck in eine Salatschüssel geben. Essig, Salz, Pfeffer und Olivenöl mischen und mit einer Gabel cremig schlagen. Remoulade mit dem Salat vermischen und eventuell mit getoasteten Brotscheiben servieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok