Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 500 g Auberginen
  • Salz
  • 300 g Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund Majoran
  • 50 g Knoblauch-Butter
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 EL Tomatenmark
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Paprikapulver

Zubereitungsschritte

  • Auberginen putzen, waschen, in Würfel schneiden, mit Salz bestreuen und ziehen lassen.
  • Tomaten waschen und Stielansätze abschneiden. Tomaten grob hacken. Zwiebeln schälen und hacken. Majoran waschen und die Blättchen abzupfen. Auberginen durch ein Sieb abtropfen lassen.
  • Knoblauch-Butter in der Pfanne zerlassen. Zwiebeln, Auberginen und Hack zugeben, unter Rühren 15 Min. bei mittlerer Hitze dünsten. Zum Schluss Tomaten, Tomatenmark und Majoran hinzufügen und weitere 10 Min. garen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika pikant abschmecken.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.