Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • 3 große Möhren
  • 50 g Erdnusskerne
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)
  • 3 EL Erdnussöl
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Sojasauce
  • 200 g gelbe Zucchini
  • 200 g grüne Zucchini
  • 100 g TK-Erbsen
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

  • Kartoffeln mit Schale gründlich waschen und grob würfeln. Möhren putzen, waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.
  • Ingwer schälen und fein hacken, Öl, Honig, Sojasauce und Ingwer verrühren. Kartoffeln, Möhren und Zwiebeln mit der Ingwer-Marinade mischen und ca. 10 Minuten durchziehen lassen. Zucchini putzen, waschen und in grobe Würfel schneiden.
  • Marinierte Kartoffeln und das Gemüse mit 2 EL Wasser in einen Wok geben. Zugedeckt bei milder Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Hin und wieder umrühren.
  • Zucchini und Erbsen dazugeben und ohne Deckel ca. 20 Minuten fertig garen. Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Koriander waschen, trocknen und die Blättchen abzupfen.
  • Kartoffel-Gemüse-Pfanne mit Salz und Pfeffer würzen. Alles anrichten und mit Koriander und Erdnüssen garniert servieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.