Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 800 g Rindfleisch für Rouladen
  • 4 rote Paprikaschoten
  • 1 Handvoll Zuckerschoten
  • 120 g Mie-Nudeln
  • Salz
  • 4 EL Sojasoße
  • 1 EL Senf
  • Paprikapulver
  • Knoblauchpulver
  • Zitronensaft
  • 300 g Bambussprossen
  • Currypulver

Zubereitungsschritte

  • Fleisch trocken tupfen. Paprika vierteln, entkernen, abbrausen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen. Mie-Nudeln nach Anweisung in reichlich kochendem Salzwasser garen. Abgießen.
  • Sojasoße, Senf, Paprikapulver, Knoblauchpulver, Zitronensaft zu einer Würzflüssigkeit verrühren. In eine Pfanne oder einen Wok geben, erhitzen und die Fleischstücke darin unter Wenden ca. 5 Min. garen.
  • Paprika, Zuckerschoten sowie Bambussprossen zugeben und mitgaren. Mie-Nudeln dazugeben und alle Zutaten scharf anbraten. Mit Currypulver abschmecken.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.