Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 50 g geröstete Erdnusskerne
  • 600 g Hähnchenfilet
  • 8 EL süßsaure Chilisauce
  • 2 Pkg TK-Asia-Gemüse (à 480 g)
  • 1 TL Edelsüß-Paprika
  • Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 4 TL Öl

Zubereitungsschritte

  • Erdnüsse grob hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Paprika, 1 TL Salz und Pfeffer mischen. Gewürzmischung, 2 EL Chilisoße und Fleisch in eine Schüssel geben und gründlich mischen.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Fleisch darin ca. 8 Minuten unter Wenden braten. Fleisch herausnehmen und zur Seite stellen. Das gefrorene Gemüse ins Bratfett geben und unter mehrmaligem Wenden ca. 12 Minuten garen. Mit ca. 6 EL Chilisoße kräftig abschmecken. Fleisch zurück in die Pfanne geben und unter das Gemüse mischen. Asia-Hähnchen-Pfanne mit Erdnüssen bestreuen und anrichten.

Dazu schmeckt Basmatireis.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.