Folge lucullus.tv auf:

Schweinshaxe


Wikipedia.org / Clemens Pfeiffer

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 4 Vorderhaxen (à ca. 400-500 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Zwiebeln
  • 100 g Knollensellerie
  • 80 g Möhren
  • 80 g Porree
  • 3 EL Butterschmalz
  • 400 ml dunkles Bier

Zubereitungsschritte

  • Den Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Die Haxen mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln, Sellerie sowie Möhren abziehen bzw. schälen und würfeln. Den Porree putzen, längs aufschneiden, waschen und in Stücke schneiden.
  • Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und die Haxen darin von allen Seiten ca. 5 Min. anbraten. Das Gemüse zufügen, kurz mitbraten, die Hälfte des Biers angießen und die Haxen im Ofen auf der unteren Schiene ca. 60 Min. braten, dabei wiederholt mit dem Bratfond begießen.
  • Die Ofentemperatur auf 250 Grad (Umluft 230 Grad) erhöhen, die Haxen mit übrigem Bier bestreichen und weitere ca. 20 Min. garen.

Dazu schmecken Knödel und Sauerkraut.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok