Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 4 rohe Riesengarnelen, mit Schale und ohne Kopf (à 50 g)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Butter
  • Salz
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 1 TL frischer, gehackter Thymian
  • 1 TL Basilikum
  • 1 TL Oregano (frisch)
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 3 EL Olivenöl zum Bestreichen

Zubereitungsschritte

  • Von den Garnelen den Panzer an der Außenseite vorsichtig aufschneiden und den schwarzen Darm herauslösen. Die Garnelen abspülen und trocken tupfen, anschließend mit Zitronensaft beträufeln und 10 Minuten marinieren.
  • Die Knoblauchzehen abziehen und fein zerdrücken. Butter in einem kleinen Topf zerlassen, den Knoblauch darin glasig werden lassen. Die Kräuter und den Cayennepfeffer zufügen.
  • Die Garnelen abtropfen lassen (Saft auffangen), mit Öl bestreichen und auf dem Grill etwa 5 Minuten von beiden Seiten grillen. Den abgetropften Zitronensaft mit der flüssigen Kräuterbutter verrühren und zu den Garnelen servieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok