Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 6 Spieße

  • 1/2 Baguette
  • 1 kleine Zucchini
  • 100 g Kirschtomaten
  • 9 frische Salbeiblätter
  • 9 rohe, küchenfertige Scampi
  • 9 entsteinte schwarze Oliven
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitungsschritte

  • Baguette in Scheiben teilen bzw. entrinden und in Würfel schneiden. Gemüse waschen, putzen. Zucchini in dickere Scheiben teilen. Salbei abbrausen.
  • Abwechselnd Zucchini, Salbeiblätter, Scampi, Brotscheiben und Oliven auf 3 Spieße stecken. 3 andere Spieße abwechselnd mit den Brotwürfeln und Kirschtomaten bestücken. Alle Spieße mit Öl einpinseln.
  • Die Spieße auf den Grill legen und unter Wenden ca. 6 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok