Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 8 große Matjesfilets
  • 1 Pfund neue Kartoffeln
  • 1 Pfund grüne Bohnen
  • 100 g Schinkenspeck
  • Rapsöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitungsschritte

  • Die Kartoffeln gründlich abwaschen und in gesalzenem Wasser mit Schale gar kochen. Abgießen, kalt abschrecken und grob zerschneiden. Die Bohnen an den beiden Enden kurz abschneiden, dann die Bohnen in etwa vier Zentimeter lange Stücke schneiden. In gesalzenem Wasser bissfest gar kochen - also nicht zu weich (ca. 5 Min.), abgießen und abtropfen lassen.
  • Den Speck klein würfeln und in einer kalten Pfanne bei mittlerer Hitze auslassen. Etwas Rapsöl dazu gießen und braten, bis er leicht gebräunt ist.
  • Bohnen, Kartoffeln und Speck mit dem Fett in einem Topf vermischen und heiß werden lassen. Dabei herzhaft pfeffern und leicht salzen.
  • Gemüse auf flache Teller verteilen und jeweils zwei Matjesfilets oben auf legen. Sofort servieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok