Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 750 g neue Kartoffeln
  • 100-150 g Schmand
  • 250 g Magerquark
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • Salz, grober Pfeffer
  • Zucker
  • 1 kl. Salatgurke
  • 1/2 Bd. Dill
  • 2 kl. säuerliche Äpfel
  • 6-8 Matjesfilets

Zubereitungsschritte

  • Kartoffeln gut waschen und in Wasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen.
  • Schmand, Quark und Zitronensaft glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Gurke putzen und evtl. schälen, waschen. Längs vierteln und entkernen. Gurke in Scheiben schneiden.
  • Dill waschen, trockentupfen und fein schneiden. Äpfel waschen, evtl. einige Scheiben zum Garnieren abschneiden. Rest entkernen, in dünne Scheiben schneiden. Gurke, Äpfel, Dill und Quark-Dip mischen.
  • Kartoffeln abschrecken und die Schale abziehen. Matjesfilets abtupfen. Matjes, Kartoffeln und Apfel-Gurken-Dip anrichten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok