Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 8 Matjesfilets (küchenfertig)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Äpfel (kleine, säuerliche)
  • 250 g saure Sahne
  • 3 EL Zitronensaft
  • Salz
  • weißer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Bd. Dill
  • 1 Bd. Radieschen

Zubereitungsschritte

  • Den Fisch in fingerbreite Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen, fein hacken und mit dem Fisch in eine Schüssel füllen.
  • Die Äpfel schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. In Scheiben schneiden und zum Fisch geben. Die Sahne mit dem Zitronensaft darüber gießen. Mit Salz, Pfeffer und dem Cayennepfeffer würzen und alles mischen.
  • Den Dill abbrausen, trockenschütteln, die Spitzen bis auf einige Zweige abzupfen und fein hacken. Die Radieschen putzen, waschen, in Scheiben schneiden und bis auf einige Scheiben mit dem gehackten Dill unter den Salat mischen. Mit dem restlichen Dill und den Radieschen garnieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok