Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 6-8 Portionen

  • 8 Salbeiblätter
  • 1 kleine Zwiebel
  • 10 g Butter
  • 400 g gekochter Schinken
  • 1/8 l Schlagsahne
  • 3 EL Apfelwein
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat

Zubereitungsschritte

Von den Salbeiblättern 3 zur Dekoration beiseitelegen, die übrigen fein hacken. Zwiebel pellen und sehr fein würfeln, in der Butter glasig werden lassen. 200g Schinken in sehr feine Würfel schneiden, den Rest pürieren. Sahne und Apfelwein untermischen. Schinken- und Zwiebelwürfelchen und den gehackten Salbei untermischen, mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.