Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 9 Gläser (à 250 g)

  • 250 g frischer Rückenspeck (mit Schwarte)
  • 500 g Schweinebauch (mit Schwarte)
  • 1 kg Schweineleber
  • 500 g Zwiebeln
  • Salz
  • Majoran (gerebelt)
  • Ingwerpulver

Zubereitungsschritte

Vom Rückenspeck 50 g ohne Schwarte abnehmen und beiseitelegen. Den restlichen Speck und den Schweinebauch mit Wasser bedecken und knapp garkochen. Leber ganz kurz in die kochende Brühe geben, so dass sie grau wird, herausnehmen, häuten und in Streifen schneiden. Durch den Fleischwolf (feine Scheibe) drehen. Das abgekühlte Bauchfleisch und den Speck mit Schwarte durch die grobe Scheibe drehen. Die Zwiebeln pellen, grob zerteilen und extra durchdrehen. Im beiseitegelegten, gewürfelten Rückenspeck kurz dünsten. Alle Zutaten durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen, salzen, mit Majoran und Ingwer würzen, abschmecken, in Gläser füllen und sterilisieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.