Zutaten

Für 8 Portionen

  • 1 kg Kartoffeln
  • 100 g Bacon
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 El Öl
  • 2 Dosen Mais (à 280 g EW)
  • 2 l Brühe (Instant)
  • 1/4 l Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuß
  • 300 g Erbsen (TK)
  • 1 Bund Basilikum

Zubereitungsschritte

  • Kartoffeln schälen, waschen, würfeln. Bacon und das Weiße und das Hellgrüne der Zwiebeln fein würfeln. Beides im heißen Öl andünsten. Kartoffelwürfel und die Hälfte des abgetropften Mais dazugeben.
  • Mit der Brühe auffüllen und zugedeckt 20 Min. kochen. Die Suppe fein pürieren und anschließend durch ein Sieb streichen.
  • Mit der Sahne glattrühren, nochmals zum Kochen bringen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Erbsen und den restlichen Mais dazugeben, bei milder Hitze unter Rühren 5 Min. garen. Basilikum grob hacken, mit 1 Kelle Suppe pürieren und unterrühren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok