Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 125 g Rosinen
  • 2 EL weißer oder brauner Ruin
  • 1/2 Becher süße Sahne (100 g)
  • 250 g Magerquark
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Orangen
  • 100 g rotschalige Apfel
  • 100 g helle Weintrauben
  • 100 g Erdbeeren
  • 4 EL Mandelstifte

Zubereitungsschritte

  • Die Rosinen über Nacht in dem Rum oder Fruchtsaft einweichen. Am Morgen die Sahne mit dem Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen. Den Quark mit dem Vanillezucker schaumig rühren, die Sahne und die Rosinen unterziehen. Den Quark in vier Schälchen verteilen.
  • Orangen schälen, filieren. Äpfel mit Schale in dünne Spalten schneiden. Die Weintrauben waschen, abtrocknen und von den Stielen zupfen. Quark mit Orangensegmenten, Apfelsäften, Weinbeeren und Erdbeeren garnieren. Mit Mandelstiften bestreut servieren.

Dazu helles Roggenknäcke oder Roggenbrot servieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.