Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Zucker
  • 250 g Speisequark (20%)
  • 1 EL gemahlene Haselnüsse
  • Fett für die Form
  • 1 Pfirsich
  • 100 g Pflaumen
  • 100 g Brombeeren

Zubereitungsschritte

  • Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, die Zitronenschale abreiben, den Saft auspressen.
  • Die Eier trennen, das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, dabei den Vanillezucker und 1 Esslöffel von dem Zucker einrieseln lassen.
  • Die Eigelbe mit dem übrigen Zucker verquirlen. Den Quark, die Haselnüsse, die Zitronenschale und den Zitronensaft unterziehen, dann den Eischnee unterheben. In eine breite, gefettete Gratinform umfüllen.
  • Den Pfirsich und die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Brombeeren verlesen, nur falls nötig waschen.
  • Die Früchte in der. Form arrangieren. lm Backofen (Mitte) etwa 20 Minuten gratinieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.