Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 500 g Kalbfleisch (Keule)
  • 100 g geräucherter durchwachsener Speck
  • 200 g Pfifferlinge
  • 200 g braune Champignons
  • 200 g Shiitake-Pilze
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g fest kochende Kartoffeln
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1/8 l trockener Weißwein
  • 1 Glas Kalbsfond (400 ml)
  • 200 g Schlagsahne

Zubereitungsschritte

  • Fleisch waschen, trockentupfen und würfeln. Speck fein würfeln. Pilze putzen, waschen bzw. abreiben. Große Pilze klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden.
  • Fleisch im heißen Butterschmalz kräftig anbraten, herausnehmen. Speck im Bratfett knusprig auslassen. Pilze ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln kurz mit anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben.
  • Fleisch wieder in den Topf geben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Wein, Fond und Sahne angießen, aufkochen. Zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren, abschmecken.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok