Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 12 Stück

  • 4 Eier
  • 3 EL flüssiger Honig
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 300 g Möhren
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Kardamom
  • abgeriebene Schale und Saft einer unbehandelten Orange

Zubereitungsschritte

  • Die Eier mit dem Honig und dem Öl sehr schaumig schlagen.
  • Die Möhren putzen, waschen und fein reiben. Das Mehl mit dem Backpulver und den Gewürzen vermischen. Die Möhren, das Mehl und den Saft zu der Eischaummasse geben und vorsichtig unterrühren. Den Teig in kleine, gefettete Förmchen füllen. Im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen.

Dazu passt Butter und Orangenmarmelade.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.