Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 15 Stück

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Butter
  • 300 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Eigelb zum Bestreichen

Zubereitungsschritte

  • Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Die Butter in kleine Stückchen schneiden und dazugeben. Milch, Zucker und Salz hinzufügen und alles mit den Knethaken des Handrühr-geräts zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  • Den Teig auf die Arbeitsfläche geben, mit den Händen verkneten und zu einer etwa 30 cm langen Rolle formen. Die Rolle 15 Min. kaltstellen.
  • Den Backofen auf 220° vorheizen. Das Blech mit Backpapier belegen. Die Teig-rolle in 15 Scheiben schneiden und die Scheiben auf das Blech setzen.
  • Das Eigelb verquirlen, die Scones damit bestreichen. Im Backofen (Mitte, Umluft 200°) 20 Min. backen, bis sie goldbraun sind.

Abgekühlt mit Butter und Konfitüre servieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.