Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 18 Stück

  • 400 g Mehl, Type 550
  • 3 TL Backpulver
  • 30 g Zucker
  • Salz
  • 120 g kalte Butter
  • 220 ml Milch
  • 1 Bio-Eigelb (M)

Außerdem

  • Mehl zum Bearbeiten
  • runder Ausstecher (4,5 cm)
  • Backpapier

Zubereitungsschritte

  • Mehl, Backpulver, Zucker und 1 Prise Salz in einen Blitzhacker geben. Butter in Stücken zugeben, rasch zu einem krümeligen Teig mixen. 200 ml Milch dazugeben, zu einem glatten Teig mixen.
  • Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2 cm dick ausrollen. Kreise (4,5 cm Ø) ausstechen, dabei den Ausstecher nicht drehen, sonst gehen die Scones schief im Ofen auf. Den Ausstecher zwischendurch in Mehl tauchen. Restlichen Teig zusammendrücken und insgesamt 18 Scones ausstechen.
  • Scones auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und die restliche Milch verrühren und die Scones damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) 13-15 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.