Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 20 Scheiben

  • 40 g Hefe
  • 125 ml lauwarme Milch
  • 500 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 250 g Margarine, geschmolzen
  • 250 g Rosinen
  • 1 Ei, verquirlt für die Glasur

Zubereitungsschritte

  • Hefe in die Milch bröckeln, eine Prise Zucker zufügen und an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen. Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Nacheinander den Hefeansatz, das Ei und die lauwarme Margarine hinzufügen. Den Teig kräftig schlagen.
  • Die Rosinen unterkneten. Aus dem Teig auf einem bemehrten Breit drei lange Rollen formen und einen Zopf flechten. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und noch ca. 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Mit dem verquirlten Ei bepinseln und im vorgeheizten Herd bei ca. 200 Grad 35 bis 40 Min. backen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.