Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 12 Stück

  • 500 g Mehl, glatt
  • 30 g Zucker
  • 1/4 Liter Milch, lauwarm
  • 100 g Butter, zerlassen
  • 1 Pck. Hefe (Trockenhefe, 7 g)
  • 1 TL Honig
  • 50 g Rosinen
  • Rum

Zubereitungsschritte

  • Rosinen einen Tag in Rum marinieren.
  • Alle trockenen Teigzutaten verrühren, restliche Zutaten zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 30 min. gehen lassen.
  • Teig in 12 Portionen teilen, diese zu Kugeln formen, Kugeln etwa 3 mm dick zu ovalen Teigplatten (20 cm Länge) ausrollen. Von der Schmalseite her eng einrollen und die Teigrollen zu Kipferl formen.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einem Tuch zudecken und nochmals 20min gehen lassen. Einen Dotter mit etwas Milch verquirlen, Kipferl damit bestreichen und im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 180 Grad etwa 18 min backen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.