Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 12 Stück

  • 450 g Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe 21 g
  • 1/2 EL Zucker
  • 125 ml lauwarme Milch
  • 60 ml Öl
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei

Außerdem

  • 1 Eiweiß
  • Kümmelsamen
  • grobes Salz

Zubereitungsschritte

  • Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Die Hefe in lauwarmer Milch mit 1 EL Zucker auflösen, dann mit dem Mehl, dem Öl, dem Salz und dem Ei vermengen und mit dem Knethaken des Rührgerätes gut verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  • Dann nochmals gut durchkneten und wiederum 30 Minuten gehen lassen. Auf bemehlter Arbeitsfläche den Teig zusammenkneten, in 10 gleich große Teile teilen, jedes Stück zu Kugeln formen, je 1 Loch in die Mitte drücken und dieses auf ca. 3-4 cm weiten und den Teig zu einem Ring formen; ca. 15 Minuten gehen lassen. Die Bagels dann portionsweise ca. 1 Minute in siedendes Salzwasser geben, dabei einmal umdrehen, dann herausnehmen, abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit verquirltem Eiweiß einpinseln und nach Belieben mit den Kümmelsamen und dem Salz bestreuen. Im Backofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.