Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 400 ml heller, klarer Traubensaft
  • 200 ml Aperol (italienischer Bitterlikör)
  • 1/2 Zitrone, Saft von
  • 300 g kleine Erdbeeren (Walderdbeeren)
  • 10 Blatt Zitronenmelisse

Zubereitungsschritte

  • Gelatine nach Aufschrift einweichen, gut ausdrücken und bei sanfter Hitze in 4 EL Traubensaft lösen. Langsam Aperol, Zitronen- und den übrigen Traubensaft hinein rühren und zugedeckt kühlen.
  • Erdbeeren und Melisse abbrausen und trocken tupfen. Beeren entkelchen, die Melisse in feine Streifen teilen.
  • Sobald die Flüssigkeit geliert, die Erdbeeren und die Melissestreifen darunter mengen, so dass beides nicht mehr auf den Boden sinken kann.
  • Das Gelee etwa 5 Stunden kühlen, wobei es fest, aber nicht hart wird. In Schalen gefüllt servieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok