Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 5 Kiwis
  • 5 frische Datteln             
  • 2 EL frischgepresster Orangensaft
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillinzucker
  • 12 Löffelbiskuits
  • 3 Eier
  • 100 g Puderzucker

Zubereitungsschritte

Kiwis schälen, längs halbieren, quer in Scheiben schneiden. Die Datteln längs halbieren, entkernen und häuten. Über beide Orangensaft träufeln, Zucker und Vanillinzucker unterheben, zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen. Eine flache feuerfeste Form mit Löffelbiskuit auslegen. Eier trennen. Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen, zunächst den Puderzucker, dann das Eigelb unterheben. Die Fruchtmischung samt Flüssigkeit auf den Löffelbiskuits verteilen. Die Schaummasse darüber füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 12-15 Minuten backen. Schaumomelett aus dem Backofen nehmen, mit ein paar Kiwischeiben garnieren und sofort servieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.