Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 4 frische Eier
  • 3 EL Sahne
  • 1 EL feingeschnittener Schnittlauch
  • 30 g Butter
  • Salz
  • 100 g Kaviar

Zubereitungsschritte

  • Die rohen Eier werden mit Hilfe eines Messers wie Frühstückseier geköpft. Den Inhalt mit der Sahne, dem Schnittlauch und einer Prise Salz verquirlen, anschließend in einer heißen Pfanne in schäumender Butter zum Rührei verarbeiten.
  • Nachdem die Eierschalen unter fließendem heißem Wasser ausgewaschen wurden, das warme Sahnerührei mit einem kleinen Löffel einfüllen. Mit Kaviar bedecken und sofort servieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.