Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 8 Portionen

  • 150 g gewürfelten rohen Schinken
  • Butter
  • 160 g milden Gouda oder Butterkäse
  • 8 große Eier
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitungsschritte

  • Backofen auf 250 Grad (Umluft 230 Grad) vorheizen. 8 kleine ofenfeste Förmchen mit Butter fetten. 150 g gewürfelten rohen Schinken in die Förmchen geben, mit einem kleinen Löffel gut andrücken. 160 g milden Gouda oder Butterkäse fein reiben und gleichmäßig darüberstreuen. 8 große Eier nacheinander aufschlagen und sie einzeln in je eine Form gleiten lassen, ohne dass die Dotter platzen.
  • Die Förmchen in eine Fettpfanne stellen und so viel heißes Wasser angießen, dass sie etwa 2 cm hoch im Wasserbad stehen. Die Fettpfanne auf die mittlere Schiene in den heißen Ofen schieben und Eier 10-15 Min. darin garen, bis das Eiweiß fest ist. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz bestreuen, warm oder kalt servieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.