Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 300 g weiße Bohnen (getrocknet)
  • 800 g Tomaten (geschält, aus der Dose)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Gewürznelke
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Zuckerrübensirup
  • 1 EL Balsamico
  • 2 EL Senf
  • 4 Eier
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Öl zum Braten

Zubereitungsschritte

  • Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Danach mit frischem Wasser bedecken, aufkochen und 30 min köcheln lassen.
  • Tomaten und Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch hacken. Bohnen abgießen.
  • 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Tomaten, Brühe, Bohnen, Gewürze, Sirup, Essig und Senf zugeben, aufkochen. 30 min köcheln, bis die Bohnen gar sind und die Flüssigkeit dicklich eingekocht ist. Salzen, pfeffern und Lorbeerblatt und Nelke herausfischen.
  • Restliches Öl erhitzen und die Eier darin braten, salzen. Spiegelei auf die Bohnen geben und servieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.