Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 6 Portionen

  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 Bund Rucola
  • 100 g Serranoschinken
  • 250 g Ricotta
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitungsschritte

  • Die Pinienkerne ohne Fett in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten und vollständig abkühlen lassen.
  • Den Rucola waschen und trockenschütteln, grobe Stiele entfernen und die Blätter sehr fein schneiden.
  • Den Schinken vom Fettrand befreien und in sehr feine Streifen schneiden.
  • Den Ricotta in eine Schüssel geben, Schinken, Rucola und Pinienkerne unterrühren. Mit wenig Salz und viel frisch gemahlenem Pfeffer würzig abschmecken.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.