Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 12 Portionen

  • 1 l Apfelwein
  • 6 EL Zitronensaft
  • 200 g Zucker
  • 800 g säuerliche Äpfel
  • 200 ml Calvados
  • 2 Flaschen trockener Sekt (eiskalt)

Zubereitungsschritte

  • 300 ml Apfelwein mit Zitronensaft und Zucker aufkochen, vom Herd ziehen. Die Äpfel schälen, das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher herauslösen und sofort in das Apfelweingemisch geben. Die Apfelkugeln darin 2 Minuten bissfest kochen.
  • Die Apfelkugeln mit der Flüssigkeit in ein Bowlengefäß füllen. Den Calvados und den restlichen Apfelwein dazugießen und über Nacht kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit eiskaltem Sekt auffüllen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok