Folge lucullus.tv auf:

Zutaten

Für 3 Portionen

  • 1 Zwiebe, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Tomaten, gehackt
  • 1 rote Chilli (frisch oder getrocknet), kleingeschnitten
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Paprika
  • 3 Eier
  • Pfeffer
  • Salz
  • Petersilie (glatt), gehackt

Zubereitungsschritte

  • Zwiebel in etwas Öl glasig anbraten, Knoblauch kurz mitbraten, Tomaten und Chilizugeben, für etwa 20 Min. köcheln lassen. Mit Kreuzkümmel, Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
  • Wenn die Masse zu sehr eingedickt ist etwas Wasser zugeben. Mit einem Kochlöffel drei kleine Mulden formen, jeweils ein Ei hineingeben. Pfanne abdecken, bis die Eier gestockt sind.
  • Mit gehackter, glatter Petersilie garnieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok